bild
Die BPL Baustofftechnisches Prüflabor GmbH aus Dresden unterstützt die GIBA seit vielen Jahren, insbesondere durch Leistungen der Bauwerkserkundung und Matrialprüfung, im Rahmen der Instandsetzungsplanung von Stahlbetonkonstruktionen.

bild
Das Ingenieurbüro Lärm für Baustatik und Bauplanung aus Halle (Saale) unterstützt die GIBA im Rahmen einer langjährigen Kooperation, mit statischen Berechnungen sowie Schal- und Bewehrungsplänen für Ingenieurbauwerke. Dabei spielt die Nachrechnung / Bemessung bestehender Konstruktionen auf Grundlage alter Regelwerke eine tragende Rolle.

bild
entellgenio ist ein unabhängiges Beratungshaus mit Sitz in München. entellgenio unterstützt fortschrittliche Infrastruktur-Unternehmen mit innovativen Lösungen bei der optimalen Gestaltung ihrer langlebigen Infrastruktur. Bei der Entwicklung "optimierter Entscheidungen" geht es insbesondere um die Abbildung von Budget, Qualität und Risiko langlebiger Infrastrukturen wie Netzen (z. B. Strom, Gas, Wasser, Abwasser, Fernwärme, Versorgungskanäle.) unter Berücksichtigung von Restriktionen wie Finanzen und Regulation.

bild
Im Zuge der Bestandserfassung sowie auch zur Einmessung neu zu erstellender Bauwerke arbeitet die GIBA mbH mit dem Vermessungsbüro Jope aus Leipzig, das in der Kataster- und Ingenieurvermessung tätig ist, zusammen. Für besondere Planungsaufgaben wie etwa an historischen Bauwerken oder der Darstellung komplexer Leitungsverlegung kommt das 3D-Laserscanning zur Anwendung.