bild bild bild

Wohnungswirtschaftliche, gewerbliche und industrielle Strukturveränderungen haben Auswirkungen auf den Betrieb von Ver- und Entsorgungsnetzen (z.B. Netzlängen, Fahrweise, Hydraulik, Hygiene, Systemänderung, Instandhaltung) und letztlich auf die Wirtschaftlichkeit der Netzunterhaltung sowie die Verbraucherpreisgestaltung mit allen kommunalpolitischen Konsequenzen.

Dabei besteht häufig die Aufgabe, die stadttechnischen Systeme für die betroffenen Gebiete anzupassen bzw. neu zu ordnen. Die GIBA mbH unterstützt Sie planungsseitig bei jeglichen damit verbundenen Umbauprozessen der technischen Infrastruktur im Einklang mit den städtebaulichen Entwicklungskonzepten (siehe auch unter Erschließung).