bild bild bild

Vor allem beim Bauen im Bestand ist für eine fachgerechte Instandsetzungsplanung und erfolgreiche Bauausführung eine umfassende Zustandsermittlung mit Objektaufmaß (Partner: VB Jope) der vorhandenen Konstruktionen/Anlagen unerlässlich. In besonderen Schadensfällen (z.B. Gefährdung der Standsicherheit, Vermutung von Materialunverträglichkeiten, Beweisverfahren bei Mängelansprüchen) müssen dabei stoffchemische, -physikalische und -mechanische Eigenschaften von Konstruktionsgliedern mittels spezieller Prüfverfahren und Messtechnik (u.a Mikroskopie, Hohlraum-Endoskopie, Video-Inspektion) bestimmt werden.

In enger Zusammenarbeit mit ausgewählten, regionalen Prüflaboren (Partner: BPL) begleiten wir Baustoff-, Boden- und Abfalluntersuchungen von der Aufgabenstellung, über die Probennahme vor Ort bis zur Auswertung der ermittelten Kenndaten. Auf Grundlage der Prüfergebnisse erstellen die Planer und Sachverständige der GIBA präzise und anschauliche Bestands- und Zustandsbewertungen, Gutachten sowie Sanierungskonzepte und -planungen.